Willkommen


 

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

 

                                                                                                                                      Albert Schweizer

 


Wenn Sie sich vorab ein Bild von unserer Arbeit machen möchten, können Sie uns zunächst gerne ohne Ihren Hund zum einem Heimbesuch begleiten. Sprechen Sie uns an, und wir vereinbaren einen Termin.

Vielleicht ist das für Sie persönlich der erste Kontakt zu Menschen in Senioreneinrichtungen, die teilweise dement oder schwerst krank sind. Sie können so eine Stunde beobachten, ohne sich um Ihren Hund kümmern zu müssen. Gerne bringen Sie sich in Gesprächen mit den Bewohnern ein. Danach gibt es die Gelegenheit zum Austausch und Fragen können beantwortet werden.


Wir sind bei Facebook :-)